Friday, August 15, 2008

Weil's gestern so traurig war, gibt's heute was zum Gutfuehlen. Und zwar gibt's was von meinem Lieblings Temptation David Ruffin. Nun, David ist schon etwas mehr als nur mein Lieblingstempt. (Meine Freunde wissen das.) Meine Faszination fuer seine Musik darf man wohl schon als Leidenschaft -- oder auch Tick -- ansehen. 
David Ruffin war Leadsaenger der Temptations von 1964 bis 1968. Das Lied, das in die Geschichte als sein song einging war "My Girl." Als ich es 1972  das erste Mal auf AFN (dem amerikanischen Radiosender fuer die Truppen in Europa) hoerte ahnte ich noch nicht, dass ich einmal zu David's groessten Fans zaehlen wuerde. 
Damals lag ich im zarten Kindesalter von 17 Jahren mit Roeteln zu Bett. Zudem litt ich gerade unter Liebeskummer. Disko war gestrichen. Herz gebrochen. Welt im Eimer. David's Song brachte mich dazu, das ganze Teenagerelend zu vergessen und zuzuhoeren. My Girl liess die Welt mit einem Mal ganz anders aussehen.

My Girl  The Temptations  1965

Ain't Too Proud To Beg Dieses Lied habe aus Liebe zum Leben aus meinem Auto verbannt. Die Euphorie, die es bei mir ausloest, verleitete mich zu oft zum Rasen. Diese Stimmung hat nichts im Auto zu suchen. Aber zu Hause gibt's dann kein Halten mehr ... 


Und weil David (und die Temptations natuerlich) wohl ahnten, dass irgendwo in Germany ein Girl darauf wartete sein Fan zu werden, sang er My Girl kurzerhand auch mal in Deutsch.

No comments: